eventus inkasso gmbh

BGH – Verbraucherdarlehensvertrag /Hemmung der Verjährung

Veröffentlicht am 14.September 2011

Bei Ansprüchen des Darlehensgebers gegen den Darlehensnehmer aus einem Verbraucherkreditvertrag, die vor dem 31. Dezember  2001 entstanden und zu diesem Zeitpunkt noch nicht verjährt waren, wird die Verjährung – so …

» weiterlesen

BGH – Insolvenzrecht/Vorsatzanfechtung nach § 133 InsO

Veröffentlicht am 14.September 2011

Pfändet der Gläubiger den Kassenbestand des Schuldners oder wendet der Schuldner eine unvermeidliche Kassenpfändung durch Zahlung an den anwesenden Vollziehungsbeamten ab, so liegt nach BGH (Urteil vom 3. Februar 2011 …

» weiterlesen

BGH – Zwangsvollstreckung/P-Konto – Monatsanfangsproblematik

Veröffentlicht am 14.September 2011

Sind noch nicht abgeschlossene Sachverhalte zur Monatsanfangsproblematik des Pfändungsschutzkontos im Rechtsmittelverfahren zu beurteilen, so hat dies nach BGH (Beschluss vom 14. Juli 2011 – VII ZB 85/10; NJW-aktuell 35/2011 S. …

» weiterlesen

BGH – InsO/Forderung aus vorsätzlich begangener unerlaubter Handlung/Restschuldbefreiung

Veröffentlicht am 14.September 2011

Nach BGH (Urteil vom 16. Dezember 2011 – IX ZR 24/10; Rpfleger 2011, 395) wird eine nicht oder ohne den Hinweis auf den Rechtsgrund der vorsätzlich begangenen unerlaubten Handlung angemeldete …

» weiterlesen

LG Mainz – Zwangsvollstreckung/Einigungsgebühr bei Teilzahlungsvergleich

Veröffentlicht am 14.September 2011

Nach LG Mainz (Beschluss vom 5. Mai 2009 – 3 T 49/09; DGVZ 2011, 134) kann – bei entsprechender Formulierung des Angebots des Gläubigers auf Abschluss eines Ratenzahlungsvergleichs – die …

» weiterlesen

BGH – Zwangsvollstreckung/zur Pfändbarkeit des Pkw eines Gehbehinderten

Veröffentlicht am 14.September 2011

Nach BGH (Beschluss vom 16. Juni 2011 – VIIZB 12/09; NJW-aktuell 31/2011, S. 8) darf der Pkw eines gehbehinderten Schuldners nicht gepfändet werden, wenn die Benutzung des Pkw erforderlich ist, …

» weiterlesen

BGH – Pfändbarkeit von zukünftigen Ansprüchen aus einer der Altersvorsorge dienenden Firmendirektversicherung

Veröffentlicht am 14.September 2011

Nach BGH (Beschluss vom 11. November 2010 – VII ZB 87/09) ist der Anspruch des Arbeitnehmers auf Auszahlung der Versicherungssumme aus einer Firmendirektversicherung bereits vor Eintritt des Versicherungsfalls als zukünftige …

» weiterlesen

BGH – Pfändungsschutz bei Altersrenten

Veröffentlicht am 14.September 2011

Nach BGH (Beschluss vom 12. Mai 2011 – IX ZB 181/10) erstreckt sich der mit dem Gesetz zum Pfändungsschutz der privaten Altersvorsorge eingeführte Schutz bestimmter privater, zur Altersvorsorge abgeschlossener Versicherungen …

» weiterlesen

Wirtschaftsgespräch mit Andrea Schweer bei RFO (Regional Fernsehen Oberbayern) am 14.04.2011

Veröffentlicht am 15.April 2011

Thema: Thema Inkassounternehmen, Vorstellung der eventus inkasso GmbH Andrea Schweer, Geschäftsführerin der eventus inkasso gmbh mit Sitz in Altötting erläutert, mit was für einem Forderungsvolumen sich die Zunft der Inkasso-Unternehmen …

» weiterlesen

AG Köln – Insolvenzrecht/Versagung der Restschuldbefreiung

Veröffentlicht am 18.Februar 2011

Nach AG Köln (Beschluss vom 16. 2. 2010 – 71 IN 98/03; JurBüro 2010,551) ist dem Schuldner die Restschuldbefreiung nach § 295  Abs. 2 InsO zu versagen, wenn er in …

» weiterlesen
Page 1 of 41234»